Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie hier.

Arbeitnehmer­überlassung

Seit 2015 ist die GfM-Gruppe im Bereich Arbeitnehmerüberlassung tätig. Kennzeichen der Arbeit ist eine kompakte Integrationsstrategie, die bei der Vermittlungsleistung weder beginnt noch aufhört.

Der Überlassung eines Arbeitnehmers geht eine Unternehmens- und Arbeitsplatzanalyse voraus. Ein passgenaues Matching sichert eine gezielte arbeitsplatzbezogene Einarbeitung sowie pädagogische Begleitung ab.

Die Kernkompetenz der GfM-Gruppe – berufliche Qualifizierung – wird genutzt, indem die Kenntnisse der Arbeitnehmer in den Zeiträumen zwischen den Einsätzen in den Entleiherbetrieben aktualisiert werden.